Der Redaktor Wahl Bespiele Casino Solera Die neue Version des Nummer 1 spanischen Casinos www.casino-solera.com Bespiele Tropezia Palace Gut ausgeführtes Art Deco Design de.tropezia-palace.com

Top-BlackJack.com> actualite> Gewohnheitsmäßiger Betrüger, der unsichtbare Tinte benutzte in den Vereinigten Staaten verhaftet

Ein gewisser Bruce Koloshi, 54 Jahre alt und ursprünglich aus New Jersey wurde gerade wegen Betrugs in einem Casino verhaftet. Er hat eine geniale Technik benutzt, die auf unsichtbarer Tinte basiert. Zu seinem Pech aber machte er einen Fehler, der ihn nun viel kosten kann.

Eine effektive Methode

Das grundlegende Konzept der Betrugsmethode, die von Bruce Koloshi entwickelt wurde war einfach, aber vorzüglich. Er schaffte es, die Karten mit unsichtbarer Tinte zu markieren, damit er sie später mit Infrarot Kontaktlinsen wieder erkennen konnte.

Probleme in Louisiana

Vor ein paar Wochen verschlechterte sich die Situation. Sicherheitsangestellte des l’Auberge Casinos in Baton Rouge, Louisiana, beobachteten seine Masche über die Überwachungskameras. Dennoch hatten sie keine handfesten Beweise und die Angestellten des Casinos erlaubten ihm, das Gebäude zu verlassen, nachdem sie dem Spieler seinen angesammelten Gewinn abgenommen haben.

Mehrere Anklagen

Nachdem er zu viel Aufmerksamkeit in Louisiana auf sich gezogen hatte, zog Bruce Koloshi nach Connecticut weiter, um seine Betrugstechniken im Mohegan Sun Casino zu benutzen. Seine Absicht war es, genug Geld zu gewinnen, um seine Kaution zu bezahlen, wenn er sich freiwillig bei der Polizei von Louisiana stellen würde, was er dann auch ein paar Wochen später getan hatte. Bruce Koloshi ist mit dem Ablauf des Gerichtssystems auf dem Laufenden, denn er wurde schon mehrere Male verhaftet. Er wurde sogar auch schon in Reno und Las Vegas angeklagt. Dennoch war das jedes Mal unter einer falschen Identität. Zu seinem Unglück wurde er dieses Mal wieder erkannt und es wurde auch entdeckt, dass er in Connecticut betrogen hatte. Das Ergebnis davon ist, dass nun viel für Bruce Koloshi auf dem Spiel steht: er wird mit Betrugsversuchen, Betrug, Verschwörung zum Diebstahl und Identitätsraub angeklagt. Seine Verhandlung sollte in ein paar Monaten gehalten werden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass wir über Betrugsfälle berichtet haben. Dieser Artikel und dieser Beitrag handeln auch von diesem Thema.